Employer Branding

Positionieren Sie Ihr Unternehmen intern und extern als glaubwürdiger und attraktiver Arbeitgeber.

Arbeitgebermarkenbildung – Employer Branding ist eine unternehmensstrategische Maßnahme, bei der Konzepte aus dem Marketing – insbesondere der Markenbildung – angewandt werden, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzuheben oder zu positionieren.

Das Ziel von Employer Branding besteht im Wesentlichen darin, aufgrund der erhofften Marketingwirkung die Effizienz der Personalrekrutierung als auch die Qualität der Bewerber dauerhaft zu steigern. Außerdem sollen qualifizierte und engagierte Mitarbeiter durch eine höhere Identifikation und durch den Aufbau einer emotionalen Bindung langfristig an das Unternehmen gebunden werden. Die Idee der Arbeitgebermarke entstand als Reaktion auf die Verknappung talentierter und qualifizierter Fach- und Führungskräfte auf dem Arbeitsmarkt.

Die Spezialisten von Auren unterstützen und beraten Sie bei dem Aufbau einer Arbeitgebermarke, damit Sie auch in Zukunft die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen können.

Unsere Dienstleistungen im Überblick:

  • Definition Ihrer Arbeitgebermarke
  • Implementierung der Idee „Employer Branding" in Ihr Unternehmen
  • Entwicklung von Strategien zur Kommunikation am Arbeitgebermarkt
  • Optimierung Ihrer Recruiting-Prozesse
  • Personalmarketingberatung
  • Ausbildungsmarketingberatung

Möchten Sie mehr über Employer Branding erfahren? Unsere Expertin berät Sie gerne.

Unsere Experten

Sabine Clever

Geschäftsführerin Personal Services – Consulting

Diese Seite benutzt Cookies, um unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Text zum Datenschutz. OK