PERSONAL AKTUELL III/2019

16 Oktober 2019

Informieren Sie sich zu diesen Themen: 

  • Anhebung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen
  • Voraussichtliche Rechengrößen für 2020
  • Jobtickets: Neue Pauschalbesteuerung und Konkretisierung der Steuerfreiheit durch ein BMF-Schreiben
  • Neuigkeiten rund um die Mitarbeiter-Card
  • Übernahme Fortbildungskosten und Lohnsteuer
  • Geldwerter Vorteil für Pkw-Privatnutzung wird um Garagenkosten nicht gemindert
  • Halbierte Bemessungsgrundlage Bruttolistenpreis auch bei 0,03-%-Regelung nutzbar
  • Sensibilisierungswoche führt zu Arbeitslohn
  • Vermietung eines Arbeitszimmers oder einer als Homeoffice genutzten Wohnung an Arbeitgeber
  • Sachprämien aus Kundenbindungsprogrammen lohnsteuerlich richtig behandeln
  • Spielregeln für Firmenfeier anlässlich des runden Geburtstags eines Arbeitnehmers
  • Nettolohnvereinbarung: Vom Arbeitgeber getragene Steuerberatungskosten kein Arbeitslohn
  • Überstundenvergütungen für mehrere Jahre: Ermäßigte Besteuerung, aber UV-Pflicht
  • Abrufarbeitsverhältnisse: Erhöhung der fiktiven wöchentlichen Arbeitszeit - Vorsicht Beitragsfalle
  • Neuigkeiten aus dem Anwendungsbereich der A1 und der elektronischen Meldepflicht
  • Unfallversicherungsschutz auch an einem Probearbeitstag
  • Minijobs: Umlagesatz für Arbeitgeberaufwendungen bei Mutterschaft geringfügig gesunken
  • Ehrenamt – Engagement wird gefördert
  • bAV- Arbeitgeberzuschuss bei Arbeitsgeberwechsel
  • Mindestlohn bei bAV im Minijob zu beachten?
  • Ausländische Arbeitnehmer mit Minijob: Diese Spielregeln müssen Arbeitgeber beachten

Wünschen Sie mehr Informationen? Wir sind gerne für Sie da. Zum Kontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK