Steuern Aktuell 10/2018

27 September 2018

Themen in dieser Ausgabe:

  • Vorsteuerabzug bei Nutzungsänderung eines Investitionsguts nachträglich möglich?
  • Wirksame Rechnungsberichtigung erfordert Rückzahlung der Umsatzsteuer
  • Vorsteuerabzug bei Rechnung an Briefkastenanschrift
  • Aufwendungsbezogene Begrenzung der Nutzungsentnahme bei der 1-%-Regelung nicht möglich
  • Entfernungspauschale deckt auch die Kosten für Behandlungs- und Krankenhausaufenthalt
  • Bundesfinanzhof definiert 44-€-Freigrenze bei Sachbezügen
  • Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Ehepaare rückwirkend ab 2001? 
  • Geplantes Jahressteuergesetz 2018 erhält neuen Namen


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK