7 Oktober 2014

Gesetzgebung: Gesetzentwurf zur Neuregelung der strafbefreienden Selbstanzeige (Gesetzesentwurf vom 24.09.2014)

Nachdem sich die Finanzminister am 27.03.2014 über die Eckpunkte einer Neuregelung für die Verschärfung der Selbstanzeige verständigt haben wurde am 27.08.2014 ein Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums veröffentlicht. Das Bundeskabinett hat am 24.9.2014 den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung beschlossen. Der Gesetzesentwurf entspricht an vielen Stellen dem Referentenentwurf beinhaltet aber auch einige inhaltliche Änderungen. So soll es unter anderem nun doch in Fällen der einfachen Steuerhinterziehung bei der strafrechtlichen fünfjährigen Verjährungsfrist bleiben, jedoch eine zehnjährige Berichtigungspflicht bestehen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK