Events

Neben unseren Publikationen informieren wir Sie auch mit Informationsveranstaltungen über besonders interessante Themen. Hierzu sind natürlich auch Kunden von Morgen recht herzlich eingeladen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über alle Veranstaltungen von Auren in Deutschland.

26 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Berlin

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 26 November 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

27 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Hamburg

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 27 November 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

28 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Düsseldorf

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 28 November 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

03 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – München

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 3 Dezember 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

04 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Stuttgart

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 4 Dezember 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

05 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Mannheim

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 5 Dezember 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

10 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Frankfurt

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 10 Dezember 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

07 Jan
2020

Gut informiert ins neue Jahr: 10. Jahreswechselveranstaltung Personalwesen

Zum zehnten Mal vermittelt die Auren Personal Services komplettes Wissen in kompakter Form: In dieser Kurzveranstaltung erfahren Sie, welche Neuerungen der Gesetzgeber in 2020 in der Lohnsteuer und der Sozialversicherung einführt und wie sich diese Änderungen ganz praktisch auf den Personalbereich von Unternehmen auswirken. Praktische Hinweise aus dem Arbeitsrecht, insbesondere betreffend der DSGVO, vermittelt durch unseren langjährigen Veranstaltungspartner, dem Handelsverband Baden-Württemberg, runden die Themen ab.

Schulungsinhalte

Lohnsteuer

  • "Jahressteuergesetz 2019" u.a.: Weitere Förderung der E-Mobilität / Neue Pauschalversteuerung für Jobticket ohne Minderung der Entfernungspauschale / Anhebung der Verpflegungspauschalen
  • Abschaffung des Solidaritätszuschlags
  • Arbeitshilfe zu den steuerfreien Arbeitgeberleistungen zur Gesundheitsförderung
  • Umsetzung der Rechtsprechung zur Abgrenzung von Geldleistungen und Sachbezügen / Umgang mit Sachbezügen – Lohnsteuerlich korrekt und umsatzsteuerlich fehlerhaft?
  • Neuste BFH-Rechtsprechung u. a.: Entscheidungen zur ersten Tätigkeitsstätte / Unterkunftskosten bei doppelter Haushaltsführung 

Sozialversicherung

  • Neuregelung zur gesetzlichen Krankenversicherung für Studenten
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze - Neuerungen bei vorausschauender Betrachtung und Auswirkungen von kurzfristigen Entgeltminderungen auf das regelmäßige Jahresarbeitsentgelt
  • Statusfeststellungsverfahren - Recht zur Anfechtung von Statusentscheidungen
  • Neue Geringfügigkeitsrichtlinien  - Dynamische Minijobgrenze
  • Aktuelles aus den Arbeitgeber-Meldeverfahren
  • Schwerpunkte und Konsequenzen der Betriebsprüfung
  • Erhebung von Säumniszuschlägen bei Nachforderungen im Rahmen von Betriebsprüfungen
  • Weiterentwicklung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung Grenzen der sogenannten Lohnoptimierung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referenten

Birgit Ennemoser, Geschäftsführerin; Gabriele Broens; Annette Janzen (alle: Auren Personal Services)

Anmeldung, Organisation und Themen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung und Organisation? Möchten Sie im Laufe der Veranstaltung die Referenten auf konkrete Themen ansprechen?

Ihre Anmeldung oder Fragen nimmt Jonas Bögel gerne entgegen per E-Mail unter jonas.boegel@rtg-auren oder telefonisch unter +49 7472 9845-65

Oder Sie melden sich über das Online-Formular an (nach unten scrollen)

Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2019.

Zu einem Imbiss zu Beginn und in der Pause laden wir Sie gerne ein.

Ort und Uhrzeit
Stuttgart, Silberburgstraße 183, Bildungszentrum des Handels – Von 7 Januar 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

08 Jan
2020

Gut informiert ins neue Jahr: 10. Jahreswechselveranstaltung Personalwesen

Zum zehnten Mal vermittelt die Auren Personal Services komplettes Wissen in kompakter Form: In dieser Kurzveranstaltung erfahren Sie, welche Neuerungen der Gesetzgeber in 2020 in der Lohnsteuer und der Sozialversicherung einführt und wie sich diese Änderungen ganz praktisch auf den Personalbereich von Unternehmen auswirken. Praktische Hinweise aus dem Arbeitsrecht, insbesondere betreffend der DSGVO, vermittelt durch unseren langjährigen Veranstaltungspartner, dem Handelsverband Baden-Württemberg, runden die Themen ab.

Schulungsinhalte

Lohnsteuer

  • "Jahressteuergesetz 2019" u.a.: Weitere Förderung der E-Mobilität / Neue Pauschalversteuerung für Jobticket ohne Minderung der Entfernungspauschale / Anhebung der Verpflegungspauschalen
  • Abschaffung des Solidaritätszuschlags
  • Arbeitshilfe zu den steuerfreien Arbeitgeberleistungen zur Gesundheitsförderung
  • Umsetzung der Rechtsprechung zur Abgrenzung von Geldleistungen und Sachbezügen / Umgang mit Sachbezügen – Lohnsteuerlich korrekt und umsatzsteuerlich fehlerhaft?
  • Neuste BFH-Rechtsprechung u. a.: Entscheidungen zur ersten Tätigkeitsstätte / Unterkunftskosten bei doppelter Haushaltsführung 

Sozialversicherung

  • Neuregelung zur gesetzlichen Krankenversicherung für Studenten
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze - Neuerungen bei vorausschauender Betrachtung und Auswirkungen von kurzfristigen Entgeltminderungen auf das regelmäßige Jahresarbeitsentgelt
  • Statusfeststellungsverfahren - Recht zur Anfechtung von Statusentscheidungen
  • Neue Geringfügigkeitsrichtlinien  - Dynamische Minijobgrenze
  • Aktuelles aus den Arbeitgeber-Meldeverfahren
  • Schwerpunkte und Konsequenzen der Betriebsprüfung
  • Erhebung von Säumniszuschlägen bei Nachforderungen im Rahmen von Betriebsprüfungen
  • Weiterentwicklung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung Grenzen der sogenannten Lohnoptimierung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referenten

Birgit Ennemoser, Geschäftsführerin; Gabriele Broens; Annette Janzen (alle: Auren Personal Services)

Anmeldung, Organisation und Themen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung und Organisation? Möchten Sie im Laufe der Veranstaltung die Referenten auf konkrete Themen ansprechen?

Ihre Anmeldung oder Fragen nimmt Jonas Bögel gerne entgegen per E-Mail unter jonas.boegel@rtg-auren oder telefonisch unter +49 7472 9845-65

Oder Sie melden sich über das Online-Formular an (nach unten scrollen).

Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2019.

Zu einem Imbiss zu Beginn und in der Pause laden wir Sie gerne ein.

Ort und Uhrzeit
Rottenburg a. N., Wilhelm-Maybach-Straße 11, Büro Auren – Von 8 Januar 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

09 Jan
2020

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Köln

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 9 Januar 2020 09:00 bis 17:00 Uhr

10 Jan
2020

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Nürnberg

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer. 

Ort und Uhrzeit
– Von 10 Januar 2020 09:00 bis 17:00 Uhr

14 Jan
2020

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Leipzig

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der 44-Euro-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie online Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Ort und Uhrzeit
– Von 14 Januar 2020 09:00 bis 17:00 Uhr

14 Jan
2020

Gut informiert ins neue Jahr: 10. Jahreswechselveranstaltung Personalwesen

Zum zehnten Mal vermittelt die Auren Personal Services komplettes Wissen in kompakter Form: In dieser Kurzveranstaltung erfahren Sie, welche Neuerungen der Gesetzgeber in 2020 in der Lohnsteuer und der Sozialversicherung einführt und wie sich diese Änderungen ganz praktisch auf den Personalbereich von Unternehmen auswirken. Praktische Hinweise aus dem Arbeitsrecht, insbesondere betreffend der DSGVO, vermittelt durch unseren langjährigen Veranstaltungspartner, dem Handelsverband Baden-Württemberg, runden die Themen ab.

Schulungsinhalte

Lohnsteuer

  • "Jahressteuergesetz 2019" u.a.: Weitere Förderung der E-Mobilität / Neue Pauschalversteuerung für Jobticket ohne Minderung der Entfernungspauschale / Anhebung der Verpflegungspauschalen
  • Abschaffung des Solidaritätszuschlags
  • Arbeitshilfe zu den steuerfreien Arbeitgeberleistungen zur Gesundheitsförderung
  • Umsetzung der Rechtsprechung zur Abgrenzung von Geldleistungen und Sachbezügen / Umgang mit Sachbezügen – Lohnsteuerlich korrekt und umsatzsteuerlich fehlerhaft?
  • Neuste BFH-Rechtsprechung u. a.: Entscheidungen zur ersten Tätigkeitsstätte / Unterkunftskosten bei doppelter Haushaltsführung 

Sozialversicherung

  • Neuregelung zur gesetzlichen Krankenversicherung für Studenten
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze - Neuerungen bei vorausschauender Betrachtung und Auswirkungen von kurzfristigen Entgeltminderungen auf das regelmäßige Jahresarbeitsentgelt
  • Statusfeststellungsverfahren - Recht zur Anfechtung von Statusentscheidungen
  • Neue Geringfügigkeitsrichtlinien  - Dynamische Minijobgrenze
  • Aktuelles aus den Arbeitgeber-Meldeverfahren
  • Schwerpunkte und Konsequenzen der Betriebsprüfung
  • Erhebung von Säumniszuschlägen bei Nachforderungen im Rahmen von Betriebsprüfungen
  • Weiterentwicklung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung Grenzen der sogenannten Lohnoptimierung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referenten

Birgit Ennemoser, Geschäftsführerin; Gabriele Broens; Annette Janzen (alle: Auren Personal Services)

Anmeldung, Organisation und Themen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung und Organisation? Möchten Sie im Laufe der Veranstaltung die Referenten auf konkrete Themen ansprechen?

Ihre Anmeldung oder Fragen nimmt Jonas Bögel gerne entgegen per E-Mail unter jonas.boegel@rtg-auren oder telefonisch unter +49 7472 9845-65

Oder Sie melden sich über das Online-Formular an (nach unten scrollen).    

Anmeldeschluss ist der 23. Dezember 2019.

Zu einem Imbiss zu Beginn und in der Pause laden wir Sie gerne ein.

Ort und Uhrzeit
Reutlingen, Unter den Linden 23, Kulturzentrum franz. K – Von 14 Januar 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

11 Feb
2020

Buchführung im Verein – einfacher als gedacht!

Wer im Verein ehrenamtlich für den Bereich Finanzen tätig ist, stellt schnell fest, dass Laien hier an Grenzen stoßen können. In der Fortbildung vermittelt die Referentin und Steuerberaterin Marion Trieß den Teilnehmenden zunächst steuerliche Grundlagen, mit denen die Ehrenamtlichen dann eigene Geschäftsvorfälle richtig sortieren können und dabei merken, dass buchhalterisches Arbeiten eigentlich gar nicht so schwer ist. Zwar findet keine Software-Schulung statt, die Referentin legt aber großen Wert auf praxisnahe Beispiele, zudem können knifflige Fälle besprochen werden.

Empfohlen für 

  • Schatzmeister
  • Rechnungsprüfer
  • Vereinsvorstände  

Anmeldung

Die Fortbildung kann ohne Anmeldung besucht werden und ist kostenfrei. Fragen zum Schulungsinhalt beantwortet Ihnen Marion Trieß.

Ort und Uhrzeit
72070 Tübingen, VHS Tübingen, Katharinenstraße 18, Raum 015 – Von 11 Februar 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

09 Mär
2020

Buchführung im Verein

Wer im Verein ehrenamtlich die Finanzen macht, stellt schnell fest, dass die Buchführung für Laien ganz schön kompliziert sein kann. Anhand vieler Beispiele erläutert die Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Marion Trieß daher die Grundlagen der Vereinsbuchführung und nimmt dabei das besondere Steuerrecht für Vereine in den Blick, wobei es vor allem um die richtige Zuordnung von Einnahmen und Ausgaben zu den steuerlichen Sphären im gemeinnützigen Verein geht.

Empfohlen für 

  • Schatzmeister
  • Rechnungsprüfer
  • Vereinsvorstände  

Anmeldung

Die Fortbildung kann ohne Anmeldung besucht werden und ist kostenfrei. Fragen zum Schulungsinhalt beantwortet Ihnen Marion Trieß.

Ort und Uhrzeit
72108 Rottenburg am Neckar, Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar, Marktplatz 18, Großer Sitzungssaal – Von 9 März 2020 18:00 bis 20:00 Uhr

28 Apr
2020

Buchführung im Verein – einfacher als gedacht!

Wer im Verein ehrenamtlich für den Bereich Finanzen tätig ist, stellt schnell fest, dass Laien hier an Grenzen stoßen können. In der Fortbildung vermittelt die Referentin und Steuerberaterin Marion Trieß den Teilnehmenden zunächst steuerliche Grundlagen, mit denen die Ehrenamtlichen dann eigene Geschäftsvorfälle richtig sortieren können und dabei merken, dass buchhalterisches Arbeiten eigentlich gar nicht so schwer ist. Zwar findet keine Software-Schulung statt, die Referentin legt aber großen Wert auf praxisnahe Beispiele, zudem können knifflige Fälle besprochen werden.

Empfohlen für 

  • Schatzmeister
  • Rechnungsprüfer
  • Vereinsvorstände  

Anmeldung

Die Fortbildung kann ohne Anmeldung besucht werden und ist kostenfrei. Fragen zum Schulungsinhalt beantwortet Ihnen Marion Trieß.

Ort und Uhrzeit
71083 Herrenberg, VHS Herrenberg, Tübinger Straße 38-40, Kinosaal – Von 28 April 2020 19:00 bis 21:00 Uhr

Durchgeführte events

12 Nov
2019

Jahresauftaktveranstaltung Rechnungswesen 2020

Sie beschäftigen sich mit dem Rechnungswesen und wollen sich für das Jahr 2020 – und auch darüber hinaus – mit essenziell aktuellem Fachwissen versorgen? Dann sind Sie bei Marion Trieß an der richtigen Stelle. Die versierte Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin informiert Sie nicht nur über die wichtigsten Neuerungen zum bevorstehenden Jahreswechsel, sondern wappnet Sie auch für die kommende große EU-Mehrwertsteuerreform und sagt Ihnen, welche Vorbereitungen Sie bereits für die Jahre 2021 und 2022 treffen sollten. Stellen Sie sich für die Zukunft gut auf und melden sich kostenfrei an.   

Schulungsinhalte

Neuerungen zum Jahreswechsel

  • Konsignationslager-Regelung
  • Reihengeschäfte
  • Verschärfung bei Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Vermutungsregelung für grenzüberschreitende Transporte
  • Umsatzsteuersatz für eBooks
  • Bildungsleistungen
  • Reiseleistungen
  • Leistungen von Personenzusammenschlüssen an ihre Mitglieder
  • Brexit und die Folgen
  • und weitere Themen  

Blick in die Zukunft

  • 2021: Umbau der Versandhandelsregelung
  • 2022: die große MwSt-Reform der EU  

Empfohlen für

  • Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen

Fragen zum Schulungsinhalt beantwortet Ihnen Marion Trieß.

Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen Vjose Lugolli, vjose.lugolli@str-auren.de, +49 711 997868-47

Ort & Uhrzeit
Auren, Wilhelm-Maybachstraße 11, 72108 Rottenburg, Seminarraum – Von 12 November 2019 10:00 bis 12:30 Uhr

07 Nov
2019

Jahresauftaktveranstaltung Rechnungswesen 2020

Sie beschäftigen sich mit dem Rechnungswesen und wollen sich für das Jahr 2020 – und auch darüber hinaus – mit essenziell aktuellem Fachwissen versorgen? Dann sind Sie bei Marion Trieß an der richtigen Stelle. Die versierte Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin informiert Sie nicht nur über die wichtigsten Neuerungen zum bevorstehenden Jahreswechsel, sondern wappnet Sie auch für die kommende große EU-Mehrwertsteuerreform und sagt Ihnen, welche Vorbereitungen Sie bereits für die Jahre 2021 und 2022 treffen sollten. Stellen Sie sich für die Zukunft gut auf und melden sich kostenfrei an.   

Schulungsinhalte

Neuerungen zum Jahreswechsel

  • Konsignationslager-Regelung
  • Reihengeschäfte
  • Verschärfung bei Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Vermutungsregelung für grenzüberschreitende Transporte
  • Umsatzsteuersatz für eBooks
  • Bildungsleistungen
  • Reiseleistungen
  • Leistungen von Personenzusammenschlüssen an ihre Mitglieder
  • Brexit und die Folgen
  • und weitere Themen  

Blick in die Zukunft

  • 2021: Umbau der Versandhandelsregelung
  • 2022: die große MwSt-Reform der EU  

Empfohlen für

  • Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen

Fragen zum Schulungsinhalt beantwortet Ihnen Marion Trieß.

Fragen zur Anmeldung beantwortet Ihnen Vjose Lugolli, vjose.lugolli@str-auren.de, +49 711 997868-47

Ort & Uhrzeit
Evangelisches Bildungs- und Verwaltungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart, Hamburger Raum – Von 7 November 2019 10:00 bis 12:30 Uhr

04 Jul
2019

Payroll Summit 2019 – Frankfurt

Erfahren Sie in der Entgeltabrechnung kompakt alle relevanten Änderungen, die seit dem Jahreswechsel 2018/2019 gesetzlich oder auf Basis der Rechtsprechung final umgesetzt wurden: von der Lohnsteuer über die Krankenversicherung bis zur Rente.

Schulungsinhalte  

  • Entgeltgestaltungsoptionen mit Bar- und Sachlohnkomponenten und Hinweis zur Zusätzlichkeitserfordernis
  • Änderungsbedarf an Car Policy und Firmenwagenregelung
  • Bei Midi-Jobs: Übergangsbereich statt Gleitzone
  • Pflicht zur elektronischen A1-Übertragung ab 01.07.2019 samt alternativen Lösungen
  • Aktuelles zum Jobticket
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz in der Praxis

Empfohlen für 

  • Entgeltabrechner / Payrollmanager
  • Entscheider aus der Personalabteilung
  • Berater in Entgeltfragen  

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sich an über Auren. Lena-Clara Faiss nimmt Ihre Anmeldung entgegen und beantwortet gerne Ihre Fragen: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier  

Ort & Uhrzeit
Maritim Hotel · Theodor-Heuss-Allee 3 · 60486 Frankfurt – Von 4 Juli 2019 10:00 bis 16:00 Uhr

24 Jun
2019

Sicherheit in der betrieblichen IT

Egal, auf welchem Stand die Kenntnisse in der betrieblichen IT-Sicherheit und im Datenschutz sind, nach dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer dieses Wissen erheblich erweitert, vertieft und aufgefrischt haben. Der Referent und Netzwerktechnikleiter der Fa. North IT versteht es gekonnt, die Teilnehmer auf einen gemeinsamen Wissensnenner zu bringen und diesen dann essentielle Themen zur betrieblichen IT-Sicherheit und dem Datenschutz praxisnah zu erklären. In offener Runde können zudem spezifische Fragen gestellt werden. Wie IT-Sicherheit in einem mittelständischen Unternehmen ganz real aussieht, das erfahren die Teilnehmenden von Auren-Partner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Carsten Baums, der die IT-Security-Audits von Auren vorstellen wird.  

Veranstaltungsinhalte  

  • IT-Grundlagen
  • Live-Hacking: Auswirkungen und Schutzmaßnahmen
  • Aktuelle Bedrohungslage
  • Gefahren durch Datenträger wie USB-Sticks
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen und -Grundschutz  
  • Aufklärung Darknet
  • WLAN-Sniffing
  • Ausblick Datenschutz
  • Fragerunde  

Im Anschluss treffen sich die Teilnehmer bei einem Get-together. Es werden Getränke und Snacks gereicht.  

Anmeldung

Melden Sie sich an per E-Mail unter info@fra-auren.de oder telefonisch unter 069 9050960. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Monika Zbrog. Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2019.

Kosten

Die Teilnamegebühr beträgt 450,00 Euro (zzgl. MwSt.) Mandanten von Auren nehmen an dieser Veranstaltung kostenfrei teil.

Ort & Uhrzeit
Relexa Hotel · Lurgiallee 2 · 60439 Frankfurt am Main – Von 24 Juni 2019 13:30 bis 17:30 Uhr

21 Mär
2019

EntgeltFORUM 2019: Praxistag - Mannheim

Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – zu unserem Praxistag einladen zu dürfen.

EntgeltFORUM 2019 Der Praxistag – Ihr Update zur erfolgreichen Umsetzung der Entgeltabrechnung

Die Themen:

  • Richtiger Umgang mit Mehrfachbeschäftigung durch Neuregelung von Gleitzone und Midi-Jobs
  • Beantragung A1 für jeden Auslandsaufenthalt?
  • Aktuelle BMF-Schreiben und BFH-Urteile und deren Wirkung (u.a. zu Firmenwagen, ELStAM, Sachbezügen)
  • Richtiger steuerlicher Umgang mit Mitarbeiter-Zuwendungen
  • Wichtige Informationen zur Vorbereitung der Betriebsprüfung

Programmüberblick

Anmeldung

Ort & Uhrzeit
NH Mannheim · Seckenheimer Straße 146 · 68165 Mannheim – Von 21 März 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

12 Mär
2019

EntgeltFORUM 2019: Praxistag - Berlin

Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – zu unserem Praxistag einladen zu dürfen.

EntgeltFORUM 2019 Der Praxistag – Ihr Update zur erfolgreichen Umsetzung der Entgeltabrechnung

Die Themen:

  • Richtiger Umgang mit Mehrfachbeschäftigung durch Neuregelung von Gleitzone und Midi-Jobs
  • Beantragung A1 für jeden Auslandsaufenthalt?
  • Aktuelle BMF-Schreiben und BFH-Urteile und deren Wirkung (u.a. zu Firmenwagen, ELStAM, Sachbezügen)
  • Richtiger steuerlicher Umgang mit Mitarbeiter-Zuwendungen
  • Wichtige Informationen zur Vorbereitung der Betriebsprüfung

Programmüberblick

Anmeldung

Ort & Uhrzeit
Adina Apartment Hotel Berlin Mitte · Platz vor dem Neuen Tor 6 · 10115 Berlin – Von 12 März 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

24 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Rottenburg am Neckar

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.


Ort & Uhrzeit
Auren personal GmbH, Wilhelm-Maybach-Str. 11, 72108 Rottenburg – Von 24 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

22 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Reutlingen

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Ort & Uhrzeit
Kulturzentrum franz.K, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen – Von 22 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

10 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Stuttgart

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Ort & Uhrzeit
Bildungszentrum des Handels Baden-Württemberg, Silberburgstr. 183 – Von 10 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

09 Jan
2019

36. ENTGELTFORUM: LOHN&GEHALT 2019 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Köln

Wir freuen uns, Sie mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – wieder zu unseren Jahreswechselschulungen begrüßen zu dürfen.  

Thema: Aktuelle Änderungen und Neuerungen zum Jahreswechsel 2018/2019

Um Ihren Anforderungen noch stärker gerecht zu werden, starten wir Ende November mit dem “EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2019” auf “politischer” Ebene und tauschen uns mit den Ministerienvertretern aus.

Wie in den vergangenen Jahren  ist Auren als Tagungsleiter und Vertreter der Praxisfragen dabei, so dass ein Brückenschlag zwischen der Gesetzgebung und der praktischen Umsetzung sicher gestellt ist.

Inhalte:

  • Aktuelle Vorhaben und Projekte der neuen Bundesregierung aus erster Hand, so z. B. Neuregelung der sachgrundlosen Befristung: Beschränkung Vertragslaufzeit auf 18 Monate etc.
  • Rententhemen 2019 – Update Betriebsrentenstärkungsgesetz und Klärung von Zweifelsfragen wie Nutzung der Pauschalsteuergrenzen von EUR 2.148,-
  • Gesetzliche Krankenversicherung – geplante Kostenteilung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer für den Zusatzbeitrag
  • Änderungen im Lohnsteuerrecht – Zusätzlichkeitserfordernis und Neuerungen aus der “Optimierungswelt” – Rechtliche Grundlagen
  • Austausch zu aktuellen Fragen aus der Entgeltwelt: wie immer können Sie im Vorfeld Fragen einreichen, denen wir uns dann als Praktiker gemeinsam mit den Vertretern der Ministerien widmen werden.

Ziel des Seminars:

Das EntgeltFORUM lohn&gehalt vermittelt kompakt an nur einem Tag alle relevanten Änderungen für die Entgeltabrechnung zum Jahreswechsel. Sie gewinnen Einblicke in laufende und anstehende Gesetzesverfahren in den Bereichen Sozialversicherung und Lohnsteuer. Diese werden Ihnen von Referenten unmittelbar aus den Ministerien vermittelt. Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge finden in unserem EntgeltFORUM bei den Mitgestaltern Ihrer Gesetze und Vorschriften Gehör. Sie gelangen so auch auf direktem Weg in die jeweiligen Gremien. Dieser Einfluss unserer Teilnehmer hat sich in der Vergangenheit bewährt. Sie erhalten zudem von erfahrenen Fachexperten wichtige Handlungsempfehlungen für Ihre tägliche Entgelt-Praxis. Mit Ihrer Teilnahme sind Sie auf einem aktuellen Wissensstand und verringern mit einer rechtssicheren Entgeltgestaltung und einer korrekten Abrechnung das Risiko kostspieliger Nachforderungen.

Anmeldung hier.

Profitieren Sie bei einer Anmeldung bis zum 31.05.2018 von einer Vergünstigung des Seminars in Höhe von 90,00 €.

Ort & Uhrzeit
Köln, Dorint Hotel am Heumarkt – Von 9 Januar 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK