Events

Neben unseren Publikationen informieren wir Sie auch mit Informationsveranstaltungen über besonders interessante Themen. Hierzu sind natürlich auch Kunden von Morgen recht herzlich eingeladen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über alle Veranstaltungen von Auren in Deutschland.

28 Mär
2017

HBW.Business.FRÜHSTÜCK 2017

Ziel der Veranstaltung ist es, Sie in einem kurzen, pragmatischen und informativen Dialog zu aktuellen Themen aus dem Handel zu informieren.

Im Fokus dieser ersten Kurzveranstaltung im neuen Jahr steht der Austausch zu nachfolgenden Themen:

  • Wenn Sie mehr als zufrieden mit der Entwicklung in Ihrem Unternehmen sind, brauchen Sie nicht weiterlesen! Oder wollen Sie Kosten reduzieren & den Umsatz steigern? (Volker Hoffmann, Unternehmensberatung Handel - UBH, Tochterunternehmen des HBW & Iris Gelpke, IGC)
  • Willkommenslotse - Beschäftigung von Flüchtlingen als Chance dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken (Ludwig Schmid, Willkommenslotse, Bildungszentrum des Handels)
  • Online-Handel - Herausforderungen für das Rechnungswesen (Marion Trieß, Auren OHG, Kooperationspartner des HBW)

Für Kaffee und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Diese Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Manufaktur unseres Gastgebers - Metzger Schneider - zu besichtigen.

Weitere Informationen unter: http://www.badenwuerttemberg.einzelhandel.de/index.php/2011-07-07-08-11-37/pressemitteilungen/pressemitteilungen-aktuell/item/93362-hbw-business-fruehstueck

Ort und Uhrzeit
Metzger Schneider GmbH, Steinbeisstr. 16, 71691 Freiberg a.N. – Von 09:30 bis 11:30 Uhr

29 Mär
2017

Gefährliche Verwechslung: Steuerliche Spielregeln beim Umgang mit Spenden und Sponsoring

Beim Einwerben von Geld für gute Zwecke wird die Konkurrenz immer größer. Daher gilt es, die steuerlichen Spielregeln zu kennen, unter denen gemeinnützige Organisationen Spenden und Sponsorengelder vereinnahmen dürfen. Besonders die umsatzsteuerlichen Regeln sind dabei zu beachten, damit das Finanzamt nicht im Nachhinein von den mühsam eingeworbenen Geldern noch Umsatzsteuer verlangt. Frau Trieß gibt in ihrem Vortrag Aufschluss über die Regeln, die Sie kennen sollten, damit keine Überraschungen auf Sie warten.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 4. März 2017 unter buergerengagement@tuebingen.de oder Telefon: 07071 204-1489.

Ort und Uhrzeit
Rathaus, Am Markt 1, Ratssaal, Tübingen – Von 18:00 bis 21:00 Uhr

30 Mär
2017

Buchhaltung im Verein

Wer ehrenamtlich im Verein im Bereich Finanzen tätig ist, stellt schnell fest, dass die Buchführung für Laien ganz schön kompliziert sein kann. Anhand vieler Beispiele werden die Grundlagen einer Vereinsbuchführung erläutert, immer mit Blick auf das besondere Steuerrecht für Vereine. Die Beispiele werden nach dem Spezialkontenrahmen für Vereine (SKR 49) kontiert, wobei insbesondere auf die richtige Zuordnung von Einnahmen und Ausgaben in die steuerlichen Sphären des Vereins geachtet wird. Knifflige Fälle werden besprochen. Eine Software-Schulung findet jedoch nicht statt.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ort und Uhrzeit
Rathaus Rottenburg a.N., Neuer Sitzungssaal, Marktplatz 24, Zugang (barrierefrei) über Burgsteige – Von 18:00 bis 20:00 Uhr

05 Apr
2017

Spenden und Sponsoring im Verein

Beim Einwerben von Geld für gute Zwecke wird die Konkurrenz immer größer. Daher gilt es, die steuerlichen Spielregeln zu kennen, unter denen gemeinnützige Organisationen Spenden und Sponsorengelder vereinnahmen dürfen. Besonders die umsatzsteuerlichen Regeln sind dabei zu beachten, damit das Finanzamt nicht im Nachhinein von den mühsam eingeworbenen Geldern noch Umsatzsteuer verlangt. Frau Trieß gibt in ihrem Vortrag Aufschluss über die Regeln, die Sie kennen sollten, damit keine Überraschungen auf Sie warten.

Für Mitglieder des LSFV BW ist die Teilnahme kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 10 EUR.

Bitte melden Sie sich hier direkt zu dieser Veranstaltung an.

Ort und Uhrzeit
Maria-von-Linden-Gymnasium, Schindelbergweg, 75365 Calw – Von 18:30 bis 21:00 Uhr

09 Mai
2017

Geldwerte Vorteile: Das Rundum-Paket für die Entgeltabrechnung

Mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – stellen wir Ihnen ein weiteres spannendes 2-Tages-Seminar am 09. und 10. Mai 2017 zur Verfügung.

Inhalte

Praxis & Abrechnung:

  • Besondere Bewertungsvorschriften
  • Nettolohn- und Pauschalversteuerung
  • Geldwerte Vorteile versus steuerfreie Arbeitgeberleistungen
  • Neuregelungen zu Betriebsveranstaltungen

Vertiefung:

  • Incentives und VIP-Maßnahmen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jobtickets, Berufsbekleidung, etc.
  • Besonderheiten im Rahmen der Lohnsteueraußenprüfung
  • Elektromobilitätsgesetz

Ziele

Am ersten Seminartag gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Systematik geldwerter Vorteile und deren Abbildung in der Entgeltabrechnung aus Arbeitgebersicht. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die lohnsteuer-und sozialversicherungsrechtliche Behandlung der wichtigsten geldwerten Vorteile im Vergleich zu den steuerfreien Arbeitgeberleistungen. Die Referentin wird Ihnen anhand vieler Praxisbeispiele wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Am zweiten Seminartag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Steuerbefreiungen und über die Möglichkeiten optimaler Entgeltgestaltung aus Sicht der Finanzbehörden. Der Referent behandelt in vertiefter Form komplexe Einzelfälle und diskutiert mit Ihnen praktische Probleme.

Anmeldung

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de. Die Seminartage sind auch getrennt buchbar.

Ort und Uhrzeit
Chester Convention Center Heidelberg, Bonhoefferstraße 12, 69123 Heidelberg – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

23 Mai
2017

HR FITNESS CLUB: Come in and burn out?! HR Management für den Grenzbereich in dynamischen Zeiten

Mit dem abgeänderten Werbeslogan unseres Eventtitels beschrieb ein Mitarbeiter auf kununu, was er in seinem Unternehmen erleben musste. Einen solchen Slogan will man sicher nicht in seinem Employer Brand lesen. Oft sind es aber Megatrends - allen voran die die Digitalisierung - die man nicht einfach aussperren kann und deren Herausforderungen viele Mitarbeiter zunehmend überfordern. „Harte Zeiten erfordern eben harte Arbeit" wird als Motto nicht helfen. Sie brauchen intelligente Lösungen, damit insbesondere ihre besten Mitarbeiter nicht ausbrennen! Erfahren Sie, wie man „Digital Readiness" im Unternehmen erreicht, wie man selbst im täglichen Grenzbereich glücklich bleiben kann, innerhalb welcher arbeitsrechtlichen Rahmenbedin-gungen Gesundheitsmanagement agieren muss und wie man den „Organisationalen Burn out" vermeiden kann.

Ort und Uhrzeit
Burda Bar, Arabellastraße 23, 81925 München – Von 18:00 bis 21:00 Uhr

24 Mai
2017

HR FITNESS CLUB: Come in and burn out?! HR Management für den Grenzbereich in dynamischen Zeiten

Mit dem abgeänderten Werbeslogan unseres Eventtitels beschrieb ein Mitarbeiter auf kununu, was er in seinem Unternehmen erleben musste. Einen solchen Slogan will man sicher nicht in seinem Employer Brand lesen. Oft sind es aber Megatrends - allen voran die die Digitalisierung - die man nicht einfach aussperren kann und deren Herausforderungen viele Mitarbeiter zunehmend überfordern. „Harte Zeiten erfordern eben harte Arbeit" wird als Motto nicht helfen. Sie brauchen intelligente Lösungen, damit insbesondere ihre besten Mitarbeiter nicht ausbrennen! Erfahren Sie, wie man „Digital Readiness" im Unternehmen erreicht, wie man selbst im täglichen Grenzbereich glücklich bleiben kann, innerhalb welcher arbeitsrechtlichen Rahmenbedin-gungen Gesundheitsmanagement agieren muss und wie man den „Organisationalen Burn out" vermeiden kann.

Ort und Uhrzeit
DesignOffices, Lautenschlagerstraße 23 a, 70173 Stuttgart – Von 18:00 bis 21:00 Uhr

21 Sep
2017

Auren Unternehmerforum 2017

Nach dem Erfolg des ersten Auren Unternehmerforums im vergangenen Jahr, bei dem es um aktuelle Entwicklungen im deutsch-spanischen Steuerrecht ging, laufen nun die Vorbereitungen für das Unternehmerforum 2017, dieses Mal mit breiterem internationalen Fokus. Die Fachvorträge richten sich an deutsche Unternehmen, die international tätig sind oder in naher Zukunft international tätig sein werden.

Am 21. September 2017 laden wir Sie herzlichen nach Stuttgart in das Haus der Wirtschaft ein. Lassen Sie sich von unseren Beratern über folgende Themen informieren:

  • Internationale Gestaltungsmöglichkeiten (z. B. Neugründung oder Kauf einer Gesellschaft im Ausland)
  • Vermeidung von Doppelbesteuerungsproblemen international tätiger Unternehmen und Neuigkeiten in Bezug auf Doppelbesteuerungsabkommen
  • USt-Compliance bei internationalen Geschäftsaktivitäten
  • Entsendung
  • Internationale Rechnungslegung

Außerdem erwartet Sie ein spannender Keynote Speaker. Wer das sein wird? Das erfahren Sie bald hier - ebenso wie weitere Details zur Veranstaltung.

Wie auch im letzten Jahr wird es neben den Fachvorträgen ein Informationsforum mit unseren internationalen Kollegen von Auren und Antea für Sie geben. Stellen Sie hier ganz konkrete Fragen oder informieren Sie sich über spezifische Themenstellungen.

Im Anschluss haben Sie bei einem gemeinsamen Abendessen die Möglichkeit zum Austausch und Networken.

Merken Sie sich bereits heute den Termin für unser Auren Unternehmerforum 2017 vor. Sie möchten eine persönliche Einladung zu dieser Veranstaltung erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an anne.rupp@str-auren.de.

Wir freuen uns auf Sie!


Ort und Uhrzeit
Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart – Von 00:00 Uhr

18 Okt
2017

Personalmesse München Süd

Auch 2017 werden wir auf der Personalmesse München Süd dabei sein.

Weitere Informationen zu Vorträgen und Standnummer folgen.

Ort und Uhrzeit
Lilienthalallee 40, 80939 München – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

Durchgeführte events

01 Mär
2017

Exporter vers l'Allemagne 45 minutes avec trois professionnels pour votre projet

Nous avons le plaisir de vous inviter à participer à notre prochain speed dating

Exporter vers l'Allemagne 45 minutes Avec trois professionnels pour votre projet

Vous souhaitez vous internationaliser ou êtes déjà présent sur le marché allemand. Vous vous interrogez sur votre projet ...

  • Mon projet est-il mûr stratégiquement?
  • Comment puis je aborder le marché allemand?
  • Quelles contraintes techniques dois je intégrer pour sécuriser mon développement?

Trois professionnels vous proposent un échange personnalisé sur votre projet, dont vous ressortirez avec les pistes de réflexion et les informations synthétiques nécessaires à votre développement.

Carsten Baums
Auren, Frankfurt
Expert Comptable et fiscaliste
Projets d'internationalisation PME

Oliver Stein
Gebauer Stein, Strasbourg
Avocat d'affaires
Cabinet franco-allemand

Barbara Vonfelt
Wikane Réseau, Brumath
Conseil en stratégie
Développement de PME

Le 1er mars 2017 à l'Hôtel Mercure Palais des Congrès, 20 place de Bordeaux, 67 000 STRASBOURG. Accès rapide depuis l'autoroute et parking gratuit devant l'hôtel.

L'inscription se fait par simple retour de mail, avec le créneau horaire souhaité 10h, 11h, 12h, 13h, 14, 15h, 16h, 17h. Une participation de 80€ vous sera demandée à l'entrée (chèque ou espèces), la facture vous sera remise sur place.

Nous nous réjouissons de votre venue!

Merci de réserver votre place par telephone à +49 69 90 50 96-0 ou par courriel à carsten.baums@fra-auren.de.

Please make your reservation per telephone under +49 69 90 50 96-0 or per email under carsten.baums@fra-auren.de.

Bitte reservieren Sie Ihren Platz unter +49 69 90 50 96-0 oder per Email unter carsten.baums@fra-auren.de.

Ort & Uhrzeit
l'Hôtel Mercure Palais des Congrès, 20 place de Bordeaux, 67 000 Strasbourg – Von 10:00 bis 17:00 Uhr

21 Feb
2017

HBW.Business.FRÜHSTÜCK 2017

Ziel der Veranstaltung ist es, Sie in einem kurzen, pragmatischen und informativen Dialog zu aktuellen Themen aus dem Handel zu informieren. So wird sich Frau Trieß in ihrem Vortrag dem Thema "Online Handel - Herausforderungen für das Rechnungswesen" widmen. Weitere Themen werden sein:

  • Wenn Sie mehr als zufrieden mit der Entwicklung in Ihrem Unternehmen sind, brauchen Sie nicht weiterlesen! - Oder, wollen Sie Kosten reduzieren & den Umsatz steigern?
  • Neue Vorschriften für Registrierkassen zum 01.01.2017 - Haben Sie es noch nicht geschafft zu wechseln?

Für Kaffee und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Diese Veranstaltung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Ort & Uhrzeit
Signal Iduna, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart – Von 09:30 bis 11:30 Uhr

09 Feb
2017

Moderne Organisationsentwicklung - Merger, Akquisition & Transformation: ein Job für HR!

Unternehmenswachstum geschieht oft "anorganisch", durch Merger oder Akquisitionen wollen Geschäftsführungen ihre Unternehmen noch schneller wachsen lassen. Das strategische Kalkül wird über Synergien hergeleitet: mit der Formel 1 + 1 = 3 erscheinen solche Projekte als Heilsbringer der Unternehmensentwicklung. Leider geht diese "einfache Mathematik" selten auf und die großen und weitreichenden Unternehmensentwicklungsprojekte leisten nicht die gewünschten Effekte. Das Ergebnis missglückter Organisationsentwicklung: 1 + 1 = 0,5.

Was kann und muss HR beitragen? Erfahren Sie an den 4 FITNESS CLUB-Stationen, was moderne Organisationsentwicklung ausmacht. Mit dabei sind im Bereich der "arbeitsrechtlichen Stolperfallen beim Betriebsübergang" Alexander Hesse, Auren München, sowie Dr. Lars Hamm, Auren Stuttgart.

Alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Ort & Uhrzeit
Design Offices Stuttgart Mitte, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart – Von 18:00 bis 21:00 Uhr

19 Jan
2017

Jahresauftaktveranstaltung Rechnungswesen

Mit dem Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (kurz BilRUG) hat Deutschland die EU-Bilanzrichtlinie 2013/34/EU in nationales Recht umgesetzt. Das hat zu mehr als 200 Einzeländerungen an mehr als 70 Paragrafen im HGB geführt, die erstmals für das Geschäftsjahr ab dem 1. Januar 2016 anzuwenden sind. In unserer Veranstaltung geben wir Ihnen Tipps für praktische Umsetzung dieser Änderungen.

Keine Steuerart ist so sehr in Bewegung wie die Umsatzsteuer. So ist es kein Wunder, dass sich hier Einiges getan hat. Wir informieren Sie über die wichtigsten Neuerungen.

Die Reform der Erbschaftsteuer war und ist in aller Munde. Erst nach Ablauf der vom Bundesverfassungsgericht gesetzten Frist vom 30. Juni 2016 haben sich die Bundesregierung und der Bundestag auf eine Reform verständigt, der am 14. Oktober nun auch der Bundesrat zugestimmt hat. Wir möchten die Gelegenheit nutzen und Ihnen die wesentlichen Änderungen, die sich mit der Reform ergeben haben, in unserer diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung vorstellen.

Themen & Ablauf

Ab 17:30 Uhr kleiner Imbiss

Von 18:00 bis 20:00 Uhr

  • Erbschaftsteuerreform (Lothar Schulz)
  • BilRUG - Tipps für die praktische Umsetzung (Dr. Robert Rek)
  • Neues aus der Umsatzsteuer (Marion Trieß)

Im Anschluss Beantwortung Ihrer Fragen

Organisation

Sie haben Fragen zur Veranstaltung und Organisation? Dann wenden Sie sich bitte an:

Anna-Laura Lang | anna-laura.lang@str-auren.de | 0711 997868-65

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 10. Januar 2017 per Telefon oder diesem Link verbindlich zur Veranstaltung an. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Ort & Uhrzeit
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart – Von 17:30 bis 20:00 Uhr

11 Jan
2017

lohn&gehalt 2017 (Köln)


Mit unserem Partner - dem FORUM Institut für Management - laden wir Sie herzlich zu unserem alljährlichen Jahreswechselseminar ein. Die Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ganztägig und soll Ihnen einen vertiefenden Einblick in aktuelle Themenstellungen aus Lohn und Gehalt geben.

Inhalte:

  • Aktuelle Informationen zur geplanten Rentenreform
  • Auswirkungen des 6. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Änderungen und Neuregelungen in der Lohnsteuer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie hierzu Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de.

Alternativ bieten wir Ihnen unser Jahreswechselseminar in Kurzfassung in Rottenburg, Stuttgart, Frankfurt und München an.

Ort & Uhrzeit
AMERON Hotel Regent, Melatengürteil 15, 50933 Köln – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

15 Dez
2016

lohn&gehalt 2017 (Mannheim)


Mit unserem Partner - dem FORUM Institut für Management - laden wir Sie herzlich zu unserem alljährlichen Jahreswechselseminar ein. Die Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ganztägig und soll Ihnen einen vertiefenden Einblick in aktuelle Themenstellungen aus Lohn und Gehalt geben.

Inhalte:

  • Aktuelle Informationen zur geplanten Rentenreform
  • Auswirkungen des 6. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Änderungen und Neuregelungen in der Lohnsteuer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie hierzu Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de.

Alternativ bieten wir Ihnen unser Jahreswechselseminar in Kurzfassung in Rottenburg, Stuttgart, Frankfurt und München an.

Ort & Uhrzeit
Dorint Kongresshotel, Friedrichsring 6, 68161 Mannheim – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

14 Dez
2016

lohn&gehalt 2017 (Stuttgart)


Mit unserem Partner - dem FORUM Institut für Management - laden wir Sie herzlich zu unserem alljährlichen Jahreswechselseminar ein. Die Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ganztägig und soll Ihnen einen vertiefenden Einblick in aktuelle Themenstellungen aus Lohn und Gehalt geben.

Inhalte:

  • Aktuelle Informationen zur geplanten Rentenreform
  • Auswirkungen des 6. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Änderungen und Neuregelungen in der Lohnsteuer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie hierzu Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de.

Alternativ bieten wir Ihnen unser Jahreswechselseminar in Kurzfassung in Rottenburg, Stuttgart, Frankfurt und München an.

Ort & Uhrzeit
Le Méridien, Willy-Brandt-Straße 30, 70173 Stuttgart – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

13 Dez
2016

lohn&gehalt 2017 (München)


Mit unserem Partner - dem FORUM Institut für Management - laden wir Sie herzlich zu unserem alljährlichen Jahreswechselseminar ein. Die Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ganztägig und soll Ihnen einen vertiefenden Einblick in aktuelle Themenstellungen aus Lohn und Gehalt geben.

Inhalte:

  • Aktuelle Informationen zur geplanten Rentenreform
  • Auswirkungen des 6. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Änderungen und Neuregelungen in der Lohnsteuer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie hierzu Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de.

Alternativ bieten wir Ihnen unser Jahreswechselseminar in Kurzfassung in Rottenburg, Stuttgart, Frankfurt und München an.

Ort & Uhrzeit
The Charles Hotel, Sophienstraßen 28, 80333 München – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

12 Dez
2016

2017 gut informiert starten! – Aktuelle Praxisfälle aus dem Arbeitsrecht sowie alle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung (Frankfurt)


Wir laden Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung zum Jahreswechsel ein. Unter dem Titel "2017 gut informiert starten!" erwarten Sie aktuelle Praxisfälle aus dem Arbeitsrecht sowie alle Neuerungen aus Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Ablauf:

  • Begrüßung
  • Update Arbeitsrecht
  • Update Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Fragerunde und Imbiss

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an carsten.baums@fra-auren.de.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Ihnen.


Ort & Uhrzeit
Auren Frankfurt, Emil-von-Behring-Strasse 2, 60439 Frankfurt am Main – Von 15:30 bis 17:30 Uhr

09 Dez
2016

lohn&gehalt 2017 (Frankfurt)


Mit unserem Partner - dem FORUM Institut für Management - laden wir Sie herzlich zu unserem alljährlichen Jahreswechselseminar ein. Die Veranstaltung ist wie in jedem Jahr ganztägig und soll Ihnen einen vertiefenden Einblick in aktuelle Themenstellungen aus Lohn und Gehalt geben.

Inhalte:

  • Aktuelle Informationen zur geplanten Rentenreform
  • Auswirkungen des 6. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Änderungen und Neuregelungen in der Lohnsteuer
  • Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Bei einer Buchung über Auren erhalten Sie 10% Rabatt auf dieses Seminar. Gerne senden Sie hierzu Ihre Anmeldung per Mail an: tamara.wollensak@rtg-auren.de.

Alternativ bieten wir Ihnen unser Jahreswechselseminar in Kurzfassung in Rottenburg, Stuttgart, Frankfurt und München an.

Ort & Uhrzeit
Villa Kennedy, Kennedy-Allee 70, 60596 Frankfurt – Von 09:00 bis 17:00 Uhr

Diese Seite benutzt Cookies, um unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Text zum Datenschutz. OK