Events

Neben unseren Publikationen informieren wir Sie auch mit Informationsveranstaltungen über besonders interessante Themen. Hierzu sind natürlich auch Kunden von Morgen recht herzlich eingeladen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über alle Veranstaltungen von Auren in Deutschland.

04 Jul
2019

Payroll Summit 2019 – Frankfurt

Erfahren Sie in der Entgeltabrechnung kompakt alle relevanten Änderungen, die seit dem Jahreswechsel 2018/2019 gesetzlich oder auf Basis der Rechtsprechung final umgesetzt wurden: von der Lohnsteuer über die Krankenversicherung bis zur Rente.

Schulungsinhalte  

  • Entgeltgestaltungsoptionen mit Bar- und Sachlohnkomponenten und Hinweis zur Zusätzlichkeitserfordernis
  • Änderungsbedarf an Car Policy und Firmenwagenregelung
  • Bei Midi-Jobs: Übergangsbereich statt Gleitzone
  • Pflicht zur elektronischen A1-Übertragung ab 01.07.2019 samt alternativen Lösungen
  • Aktuelles zum Jobticket
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz in der Praxis

Empfohlen für 

  • Entgeltabrechner / Payrollmanager
  • Entscheider aus der Personalabteilung
  • Berater in Entgeltfragen  

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sich an über Auren. Lena-Clara Faiss nimmt Ihre Anmeldung entgegen und beantwortet gerne Ihre Fragen: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier  

Ort und Uhrzeit
Maritim Hotel · Theodor-Heuss-Allee 3 · 60486 Frankfurt – Von 4 Juli 2019 10:00 bis 16:00 Uhr

26 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Berlin

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 26 November 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

27 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Hamburg

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 27 November 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

28 Nov
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Düsseldorf

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 28 November 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

03 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – München

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  


Ort und Uhrzeit
– Von 3 Dezember 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

04 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Stuttgart

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 4 Dezember 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

05 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Mannheim

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 5 Dezember 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

10 Dez
2019

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Frankfurt

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 10 Dezember 2019 00:00 bis 00:00 Uhr

09 Jan
2020

37. EngeltFORUM: lohn & gehalt 2020 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Köln

Informieren Sie sich zu den gesetzlichen Neuregelungen zu Lohn- und Gehaltsthemen zum Jahreswechsel 2019/2020 und erfahren Sie dazu ganz praktisch Lösungsansätze, mit denen Sie künftige Stolpersteine umgehen können. Mit dem Wissen aus dieser Veranstaltung können Sie Ihre Abrechnung konkret umzusetzen und diese auch selbst gestalten. Den Verständniszuwachs durch den intensiven und praxisnahen Austausch mit den Referenten, unter anderen aus den gesetzgebenden Ministerien, und den Teilnehmern nehmen Sie als Bonus mit, der Ihnen in Ihrer Berufspraxis Entscheidungen erleichtern wird.

Schulungsinhalte  

  • Neuerungen in den Steuergesetzen und aktuelles BMF-Schreiben
  • Klärung Job-Ticket und E-Autos
  • Umsetzung der EUR 44,-Sachbezugsregelungen
  • Weitere Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag
  • Aktuelle und zukünftige Vorhaben aus dem Bundesministerium für Gesundheit
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über den Arzt direkt zum Unternehmen
  • Abstimmung der Krankheitszeiten tagaktuell mit der Krankenkasse
  • Mindestlohn und Arbeitszeit
  • 30 oder 31 Tage: wie werden anteilige Arbeitszeiträume mindestlohnwirksam abgerechnet?
  • Finanzielle Fragen des Urlaubsrechts
  • Neues aus Bundesdatenschutz und Arbeitnehmerüberlassung
  • Viel weiteres relevantes Wissen

Empfohlen für 

  • Geschäftsführer
  • Personalleiter und Leiter Entgeltabrechnung (Payroll)
  • Leiter und Mitarbeiter in HR Shared Service Centern
  • Spezialist Entgeltabrechnung und payroll specialist
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Entgeltabrechnung
  • Sachbearbeiter und Mitarbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Personalreferenten   

Anmeldung

Sichern Sie sich den Rabatt von 10 Prozent und melden Sie sich an über Auren, E-Mail-Adresse: Lena-Clara.Faiss@rtg-auren.de

Lena-Clara Faiss ist gerne für Sie da und beantwortet Ihre Fragen.

Hier erfahren Sie Weiteres zu Referenten, Programm, Dauer, Teilnahmegebühr, Anmeldung …  

Ort und Uhrzeit
– Von 9 Januar 2020 00:00 bis 00:00 Uhr

Durchgeführte events

21 Mär
2019

EntgeltFORUM 2019: Praxistag - Mannheim

Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – zu unserem Praxistag einladen zu dürfen.

EntgeltFORUM 2019 Der Praxistag – Ihr Update zur erfolgreichen Umsetzung der Entgeltabrechnung

Die Themen:

  • Richtiger Umgang mit Mehrfachbeschäftigung durch Neuregelung von Gleitzone und Midi-Jobs
  • Beantragung A1 für jeden Auslandsaufenthalt?
  • Aktuelle BMF-Schreiben und BFH-Urteile und deren Wirkung (u.a. zu Firmenwagen, ELStAM, Sachbezügen)
  • Richtiger steuerlicher Umgang mit Mitarbeiter-Zuwendungen
  • Wichtige Informationen zur Vorbereitung der Betriebsprüfung

Programmüberblick

Anmeldung

Ort & Uhrzeit
NH Mannheim · Seckenheimer Straße 146 · 68165 Mannheim – Von 21 März 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

12 Mär
2019

EntgeltFORUM 2019: Praxistag - Berlin

Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – zu unserem Praxistag einladen zu dürfen.

EntgeltFORUM 2019 Der Praxistag – Ihr Update zur erfolgreichen Umsetzung der Entgeltabrechnung

Die Themen:

  • Richtiger Umgang mit Mehrfachbeschäftigung durch Neuregelung von Gleitzone und Midi-Jobs
  • Beantragung A1 für jeden Auslandsaufenthalt?
  • Aktuelle BMF-Schreiben und BFH-Urteile und deren Wirkung (u.a. zu Firmenwagen, ELStAM, Sachbezügen)
  • Richtiger steuerlicher Umgang mit Mitarbeiter-Zuwendungen
  • Wichtige Informationen zur Vorbereitung der Betriebsprüfung

Programmüberblick

Anmeldung

Ort & Uhrzeit
Adina Apartment Hotel Berlin Mitte · Platz vor dem Neuen Tor 6 · 10115 Berlin – Von 12 März 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

24 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Rottenburg am Neckar

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.


Ort & Uhrzeit
Auren personal GmbH, Wilhelm-Maybach-Str. 11, 72108 Rottenburg – Von 24 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

22 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Reutlingen

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Ort & Uhrzeit
Kulturzentrum franz.K, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen – Von 22 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

10 Jan
2019

2019 gut informiert starten! Aktuelle Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung - in Stuttgart

Informieren Sie sich zu den aktuellen Neuerungen aus Steuer und Sozialversicherung. Hier der Überblick:

Lohnsteuer:

  •  Entlastung für kleinere und mittlere Einkommen 
  •  Änderungen im Bereich der Dienstwagenbesteuerung und der Reisekosten
  •  Anwendung der 44-Euro-Grenze bei Zusatzversorgungen
  •  Steuerbefreiung von Gesundheitsfördermaßnahmen
  •  Aktuelles zum ELStAM-Verfahren, z.B. für beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

Sozialversicherung:

  •  Rückkehr zur paritätischen Zahlung der Krankenkassenzusatzbeiträge und Wirkung
  •  Neues aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz - Start der gesetzlichen Arbeitgeberver-pflichtung auf 15 % Zuschuss ab 2019
  •  Erhöhung der Gleitzone von EUR 850,- auf EUR 1.300,-
  •  Abschaffung der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen?

Und natürlich immer die Diskussionen zur Umsetzung dazu inkl. arbeitsrechtlicher Hinweise.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Ort & Uhrzeit
Bildungszentrum des Handels Baden-Württemberg, Silberburgstr. 183 – Von 10 Januar 2019 18:00 bis 20:00 Uhr

09 Jan
2019

36. ENTGELTFORUM: LOHN&GEHALT 2019 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Köln

Wir freuen uns, Sie mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – wieder zu unseren Jahreswechselschulungen begrüßen zu dürfen.  

Thema: Aktuelle Änderungen und Neuerungen zum Jahreswechsel 2018/2019

Um Ihren Anforderungen noch stärker gerecht zu werden, starten wir Ende November mit dem “EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2019” auf “politischer” Ebene und tauschen uns mit den Ministerienvertretern aus.

Wie in den vergangenen Jahren  ist Auren als Tagungsleiter und Vertreter der Praxisfragen dabei, so dass ein Brückenschlag zwischen der Gesetzgebung und der praktischen Umsetzung sicher gestellt ist.

Inhalte:

  • Aktuelle Vorhaben und Projekte der neuen Bundesregierung aus erster Hand, so z. B. Neuregelung der sachgrundlosen Befristung: Beschränkung Vertragslaufzeit auf 18 Monate etc.
  • Rententhemen 2019 – Update Betriebsrentenstärkungsgesetz und Klärung von Zweifelsfragen wie Nutzung der Pauschalsteuergrenzen von EUR 2.148,-
  • Gesetzliche Krankenversicherung – geplante Kostenteilung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer für den Zusatzbeitrag
  • Änderungen im Lohnsteuerrecht – Zusätzlichkeitserfordernis und Neuerungen aus der “Optimierungswelt” – Rechtliche Grundlagen
  • Austausch zu aktuellen Fragen aus der Entgeltwelt: wie immer können Sie im Vorfeld Fragen einreichen, denen wir uns dann als Praktiker gemeinsam mit den Vertretern der Ministerien widmen werden.

Ziel des Seminars:

Das EntgeltFORUM lohn&gehalt vermittelt kompakt an nur einem Tag alle relevanten Änderungen für die Entgeltabrechnung zum Jahreswechsel. Sie gewinnen Einblicke in laufende und anstehende Gesetzesverfahren in den Bereichen Sozialversicherung und Lohnsteuer. Diese werden Ihnen von Referenten unmittelbar aus den Ministerien vermittelt. Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge finden in unserem EntgeltFORUM bei den Mitgestaltern Ihrer Gesetze und Vorschriften Gehör. Sie gelangen so auch auf direktem Weg in die jeweiligen Gremien. Dieser Einfluss unserer Teilnehmer hat sich in der Vergangenheit bewährt. Sie erhalten zudem von erfahrenen Fachexperten wichtige Handlungsempfehlungen für Ihre tägliche Entgelt-Praxis. Mit Ihrer Teilnahme sind Sie auf einem aktuellen Wissensstand und verringern mit einer rechtssicheren Entgeltgestaltung und einer korrekten Abrechnung das Risiko kostspieliger Nachforderungen.

Anmeldung hier.

Profitieren Sie bei einer Anmeldung bis zum 31.05.2018 von einer Vergünstigung des Seminars in Höhe von 90,00 €.

Ort & Uhrzeit
Köln, Dorint Hotel am Heumarkt – Von 9 Januar 2019 09:00 bis 17:00 Uhr

07 Dez
2018

Webinar: LucaNet als All-in-One Lösung für Konzernabschlüsse

Erhalten Sie einen Überblick über die Funktionalitäten und Vorzüge von LucaNet. In unserem Webinar erfahren Sie, wie LucaNet nicht nur für die Konsolidierung, sondern auch zur Datenerfassung, -validierung und Planung eingesetzt werden kann. Alles in einer Lösung, einfach zu bedienen und transparent.

Teilnehmerkreis: Das Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die im Konzernumfeld konsolidierte Daten ermitteln oder auf konsolidierter Basis Entscheidungen treffen. 

Referenten: Christian Basler, Head of Transaction Accounting Advisory bei Auren und Thomas Kuhnert, LucaNet Financial Consolidation Expert

Anmeldung hier.

Ort & Uhrzeit
Webinar – Von 7 Dezember 2018 10:00 bis 11:00 Uhr

07 Dez
2018

36. ENTGELTFORUM: LOHN&GEHALT 2019 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Frankfurt

Wir freuen uns, Sie mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – wieder zu unseren Jahreswechselschulungen begrüßen zu dürfen.  

Thema: Aktuelle Änderungen und Neuerungen zum Jahreswechsel 2018/2019

Erfahren Sie hier mehr über die Inhalte und Ziele des Seminars.

Anmeldung hier.

Ort & Uhrzeit
Frankfurt, Hilton Frankfurt – Von 7 Dezember 2018 09:00 bis 17:00 Uhr

06 Dez
2018

36. ENTGELTFORUM: LOHN&GEHALT 2019 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Mannheim

Wir freuen uns, Sie mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – wieder zu unseren Jahreswechselschulungen begrüßen zu dürfen.  

Thema: Aktuelle Änderungen und Neuerungen zum Jahreswechsel 2018/2019

Erfahren Sie hier mehr über die Inhalte und Ziele des Seminars.

Anmeldung hier.

Ort & Uhrzeit
Mannheim, Dorint Kongresshotel – Von 6 Dezember 2018 09:00 bis 17:00 Uhr

05 Dez
2018

36. ENTGELTFORUM: LOHN&GEHALT 2019 – Aktuelles zum Jahreswechsel – Stuttgart

Wir freuen uns, Sie mit unserem Partner – dem FORUM Institut für Management – wieder zu unseren Jahreswechselschulungen begrüßen zu dürfen.  

Thema: Aktuelle Änderungen und Neuerungen zum Jahreswechsel 2018/2019

Erfahren Sie hier mehr über die Inhalte und Ziele des Seminars.

Anmeldung hier.

Ort & Uhrzeit
Stuttgart, Steigenberger Graf Zeppelin – Von 5 Dezember 2018 09:00 bis 17:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK