TRANSACTION DILIGENCE

Beabsichtigt ein Investor einen Unternehmenserwerb zu tätigen, so muss das betreffende Unternehmen hinsichtlich bestehender Risiken analysiert werden, um dem Investor eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage zu bieten (Due Diligence). Auren unterstützt Sie neben der Durchführung einer Tax und Legal Due Diligence auch bei einer Financial Due Diligence.

Entscheidet sich ein Unternehmen hingegen einen Unternehmensbereich zu veräußern, so ist vom Veräußerer ein Datenraum aufzusetzen, in den Unternehmensdokumente eingestellt werden, auf die potentielle Investoren Zugriff haben. Des Weiteren werden für das zu veräußernde Unternehmen Informationen zusammengestellt (Teaser, Financial Fact Book oder Information Memorandum), anhand der potentielle Investoren wiederum eigene Due Diligence Arbeiten durchführen. Auren unterstützt Sie bei der Datenraumpflege sowie der Erstellung der Unternehmensinformationen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Transaction Diligence Leistungen haben oder mehr erfahren wollen, so stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK