11 Juni 2019

Stolperfalle Online-Handel - Ein Leitfaden für Ihre Online-Präsenz

Den Trend zum Online-Einkauf hält derzeit niemand auf – Online-Shopping ist einfach und bequem für den Kunden. Die Skepsis selbst unter Senioren nimmt dramatisch ab.

Das Buch "Stolperfalle Online-Handel" ist ein Leitfaden, der ihnen aufzeigt, was Sie beachten müssen, wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Online-Präsenz aufzubauen und das Internet als neuen Vertriebskanal zu nutzen.

In diesem Ratgeber geht es weniger um die Chancen und Vorteile einer Online-Präsenz, sondern um die Stolperfallen und Fallstricke im E-Commerce. Lernen Sie aus den Fehlern Ihrer Konkurrenten. Fachwörter werden zum besseren Verständnis erklärt. Die Informationen werden Ihnen keinen vollständigen Einblick in die komplexe Welt des E-Commerce bieten, deshalb müssen Sie genau und intensiv prüfen, welche Herangehensweise für Ihr Online-Projekt die Beste ist. In manchen Fällen hilft ein Gang zum Steuerberater oder Rechtsanwalt, der Ihnen Sicherheit vor Abmahnanwälten und der Steuerfahndung bieten kann.

Buchautoren: Marion Trieß und Daniela Manderla

Die Autorin Marion Trieß ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei Auren und Referentin und Gutachterin in den Bereichen Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeitsrecht.

Das Buch "Stolperfalle Online-Handel" ist im Online-Handel käuflich zu erwerben.

Auftraggeber von Auren erhalten das Buch kostenfrei, zu bestellen bei Beate.Schulz@str-auren.de

Foto: Georgejmclittle, shutterstock


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK