Rechtsberatung

15 Oktober 2018

Beitrag zur Pflegeversicherung soll ab 2019 steigen

Beitrag zur Pflegeversicherung soll ab 2019 steigen

Das Bundeskabinett hat dem Gesetzentwurf zugestimmt, der zum Jahreswechsel eine Erhöhung des Pflegeversicherungsbeitrags um 0,5 Prozentpunkte vorsieht.

Erfahren Sie mehr

29 März 2017

Wichtige Aufbewahrungsfristen

Wichtige Aufbewahrungsfristen

Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Aufbewahrungsfristen.

Erfahren Sie mehr

21 November 2016

Gesetzesänderung zum 01.10.2016: Ausschlussklauseln in neuen Arbeitsverträgen anpassen!

Gesetzesänderung zum 01.10.2016: Ausschlussklauseln in neuen Arbeitsverträgen anpassen!

AGB-Klauseln in Arbeitsverträgen müssen ab dem 01.10.2016 in „Textform“ anstelle der bisherigen „Schriftform“ gefasst sein. Diese gesetzliche Neuregelung hat insbesondere Auswirkungen auf darin vereinbarte Ausschlussklauseln.

Erfahren Sie mehr

17 Oktober 2016

Bundesrat stimmt Erbschaftsteuerreform zu

Bundesrat stimmt Erbschaftsteuerreform zu

Am 14.10.2016 hat der Bundesrat der Erbschaftsteuerreform zugestimmt. Durch diese Reform ergeben sich Änderungen bei der Übertragung von Betriebsvermögen. Die Änderungen gelten rückwirkend ab dem 01.07.2016 (teilweise schon ab dem 01.01.2016).

Erfahren Sie mehr

3 Juni 2016

Erbschaftsteuer: Wie geht es nach dem 01.07.2016 weiter?

Erbschaftsteuer: Wie geht es nach dem 01.07.2016 weiter?

Das Bundesverfassungsgericht hat mit dem Urteil vom 17.12.2014 das derzeitige Erbschaftsteuergesetz für Erbschaften und Schenkungen für verfassungswidrig erklärt. Der Gesetzgeber wurde aufgefordert, bis zum Ablauf des 30.06.2016 ein verfassungsgemäßes Gesetz in Kraft zu setzen. Bis heute ist noch keine politische Einigkeit erzielt.

Erfahren Sie mehr

30 Mai 2016

Abkehr der Beitragsfreiheit in der Sozialversicherung bei Lohnsteuerpauschalierung?

Abkehr der Beitragsfreiheit in der Sozialversicherung bei Lohnsteuerpauschalierung?

Die meisten lohnsteuerfreien bzw. pauschalierbaren Zahlungen an Arbeitnehmer sind in der Sozialversicherung beitragsfrei zu behandeln. Seit der Überarbeitung der Sozialversicherungsentgeltverordnung im April 2015 ist ein Arbeitsentgelt grundsätzlich nur dann beitragsfrei in der Sozialversicherung, wenn es mit der Entgeltabrechnung für den jeweiligen Abrechnungszeitraum pauschal besteuert oder steuerfrei belassen wird. Da in der Praxis der Lohnabrechnung die Lohnsteuerpauschalierung oftmals nicht sofort in dem Monat möglich ist, in dem der pauschalierbare Bezug anfällt, entsteht hier eine große Unsicherheit.

Erfahren Sie mehr

2 Mai 2016

Wenn eine Hausdurchsuchung droht

Wenn eine Hausdurchsuchung droht

Immer wieder liest man in der Zeitung von Razzien und Hausdurchsuchungen. So lange es einen nicht selbst betrifft, ist das alles kein Problem. Was passiert aber, wenn Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung oder Zoll plötzlich unangemeldet vor der eigenen Tür stehen?

Erfahren Sie mehr

2 Mai 2016

Wie können Arbeitgeber Rentenempfänger weiter im Unternehmen beschäftigen?

Wie können Arbeitgeber Rentenempfänger weiter im Unternehmen beschäftigen?

Der Fachkräftemangel führt bei immer mehr Unternehmen dazu, auch Mitarbeiter im Rentenalter zu beschäftigen. Dabei sind allerdings einige arbeits- und sozialversicherungsrechtliche sowie lohnsteuerlichen Besonderheiten zu beachten.

Erfahren Sie mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK