19 Oktober 2017

Common Reporting Standard zu FATCA-Meldungen veröffentlicht

Das BMF hat ein ausführliches Schreiben zum automatischen Informationsaustausch nach dem Common Reporting Standard (CRS) bzw. nach FATCA veröffentlicht. Die Angaben betreffen Details des Austausches der Steuerbehörden und inwiefern Finanzinstitute dazu durch Meldungen nach allgemeinem Standard vorab beitragen müssen. Von Interesse ist auch außerhalb des Finanzsektors die große Bandbreite des Austausches, der praktisch alle Lebensbereiche und Anlageklassen umfasst, aber eben einzeln benannte Finanzinstitute und Kontenarten von den Meldepflichten ausnimmt. Beispiele veranschaulichen u. a. definitorisch wichtige Beteiligungsverhältnisse und Kontenzurechnungen zu Personen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK