Blog

7 Dezember 2018

Neue Rechtsprechung des BGH zum Kompensationsverbot bei der Berechnung des Steuerschadens im Rahmen eines steuerstrafrechtlichen Verfahrens

Neue Rechtsprechung des BGH zum Kompensationsverbot bei der Berechnung des Steuerschadens im Rahmen eines steuerstrafrechtlichen Verfahrens

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 13.09.2018 (AZ.: 1 StR 642/17) können nunmehr Vorsteuern dann bei der Ermittlung des Verkürzungsumfangs im Rahmen eines Strafverfahrens unmittelbar mindernd angesetzt werden, wenn ein wirtschaftlicher Zusammenhang zwischen Ein- und Ausgangsumsatz besteht. 

Erfahren Sie mehr

19 November 2018

Vorsicht bei der Einziehung von GmbH-Anteilen … Vermögensprüfung erforderlich !

Vorsicht bei der Einziehung von GmbH-Anteilen  … Vermögensprüfung erforderlich !

In fast jedem Gesellschaftsvertrag finden sich Regelungen über die Einziehung von Geschäftsanteilen von Gesellschaftern mit der Folge des Ausscheidens aus der Gesellschaft gegen Abfindung. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 26.06.2018 – II ZR 65/16 seine Rechtsprechung zu diesem Sachverhalt konkretisiert.

Erfahren Sie mehr

26 Oktober 2018

Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus

Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus

Die Bundesregierung will den Mietwohnungsneubau steuerlich fördern. Mit einem entsprechenden Gesetz sollen vor allem Anreize für den Mietwohnungsbau im bezahlbaren Mietsegement geschaffen werden.

Erfahren Sie mehr

23 Oktober 2018

Bundesfinanzhof definiert 44-Euro-Freigrenze bei Sachbezügen

Bundesfinanzhof definiert 44-Euro-Freigrenze bei Sachbezügen

In einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs wurde festgelegt, wie sich eine Versand- und Handlingpauschale auf den Preis des Sachbezugs auswirkt.

Erfahren Sie mehr

15 Oktober 2018

Beitrag zur Pflegeversicherung soll ab 2019 steigen

Beitrag zur Pflegeversicherung soll ab 2019 steigen

Das Bundeskabinett hat dem Gesetzentwurf zugestimmt, der zum Jahreswechsel eine Erhöhung des Pflegeversicherungsbeitrags um 0,5 Prozentpunkte vorsieht.

Erfahren Sie mehr

11 Oktober 2018

"Echte" Berufskleidung bleibt steuer- und beitragsfrei

"Echte" Berufskleidung bleibt steuer- und beitragsfrei

Die Arbeitskleidung wird Arbeitnehmern häufig vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt. Zu beachten ist dabei, dass nur die typische Berufskleidung steuer- und beitragsfrei bleibt.

Erfahren Sie mehr

8 Oktober 2018

Vom Baukindergeld profitieren

Vom Baukindergeld profitieren

Seit dem 18.09.2018 kann bei der KfW Bankengruppe das Baukindergeld beantragt werden - so lässt sich für Familien und Alleinerziehende das eigene Zuhause leichter finanzieren. 

Erfahren Sie mehr

2 Oktober 2018

Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten

Steuerliche Anerkennung von Umzugskosten

Maßgebende Beträge für umzugsbedingte Unterrichtskosten und sonstige Umzugsauslagen wurden vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) aktualisiert.

Erfahren Sie mehr

27 September 2018

Privatnutzung von E-Dienstwagen und Hybridfahrzeugen wird steuerlich entlastet

Privatnutzung von E-Dienstwagen und Hybridfahrzeugen wird steuerlich entlastet

Die Bundesregierung hat einen Gesetzesentwurf eingebracht, der für die private Nutzung von elektrisch angetriebenen Dienstwagen und Hybridfahrzeugen eine Steuerentlastung vorsieht.

Erfahren Sie mehr

19 September 2018

Initiative zur Erhöhung des Steuerfreibetrags für Vereine im Bundesrat

Initiative zur Erhöhung des Steuerfreibetrags für Vereine im Bundesrat

Die Finanzminister von Bund und Ländern haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass der Steuerfreibetrag für Vereine künftig auf 45000 Euro erhöht wird.

Erfahren Sie mehr

10 September 2018

Einbauküche und Markisen unterfallen nicht der Grunderwerbsteuer

Einbauküche und Markisen unterfallen nicht der Grunderwerbsteuer

Das Finanzgericht Köln hat entschieden, dass die bei einem Haus- oder Wohnungskauf gesondert vereinbarte Kaufpreise grundsätzlich nicht der Besteuerung unterliegen - so lange keine Zweifel an deren Angemessenheit besteht.

Erfahren Sie mehr

27 August 2018

Mindestlohn steigt 2019 und 2020 stufenweise

Mindestlohn steigt 2019 und 2020 stufenweise

Die Mindestlohn-Kommission entscheidet alle zwei Jahre über die Höhe des Mindestlohns. Sie wägt ab, ob er den Beschäftigten einen angemessenen Mindestschutz bietet, faire Wettbewerbsbedingungen ermöglicht und die Beschäftigung nicht gefährdet.

Erfahren Sie mehr

13 August 2018

Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw

Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw

Für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte muss der Arbeitnehmer neben der 1-%-Regelung einen geldwerten Vorteil von 0,03 % des Bruttoinlandspreises für jeden Entfernungskilometer versteuern. 

Erfahren Sie mehr

3 August 2018

Beschäftigung von Schülern und Studenten als Aushilfen in der Ferienzeit 2018

Beschäftigung von Schülern und Studenten als Aushilfen in der Ferienzeit 2018

Was gilt es zu beachten, wenn Unternehmen Schüler und Studenten als Aushilfskräfte einsetzen?

Erfahren Sie mehr

24 April 2018

Minijobber aus dem Ausland

Minijobber aus dem Ausland

Übersicht über die Pflichten für die geringfügige Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter und was Sie hierzu wissen müssen

Erfahren Sie mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK